Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

Worth it

Bild
Lesedauer: 6min
Der König der Könige steht hinter dir, vor dir liegt die Welt "Du hast noch nie einem Menschen in die Augen geschaut, der für Gott nicht von Bedeutung ist." - Bill Hybels
Du trägst Gottes Fingerabdruck. Du bist wundervoll gemacht. Und egal wie klein du dich fühlst, er hat einen genialen Plan für dich. Gott hat Großes mit deinem Leben vor. Gott will Geschichte mit dir schreiben. Klingt utopisch? Ist es auch. Und trotzdem wahr.

Hey du,
noch bevor die Scheinwerfer im Kreissaal für dich aufleuchteten, hat Gott schon Fähigkeiten und Talente in dich reingelegt. Er gab dir eine starke Leidenschaft und Kreativität und hat dich in ein Umfeld gesetzt, wo du aufblühen kannst, wo du viele verrückte Ideen umsetzten kannst und durchstarten kannst. Denn als Gott den ersten Menschen geschaffen hat, da sagte er: "Es ist sehr gut." Und wenn er sehr gut sagt mein er sehr gut. Nicht nur ein klein wenig gut, hab gut oder naja! Nein, ein "Stiftung-Warentest. Seh…

Ready to read

Bild
Lesedauer: 7min
Wenn Gottes Wort lebendig wird Mal angenommen, wir würden wieder anfangen, regelmäßig in der Bibel zu lesen und Gott immer besser kennenlernen zu wollen. Mal angenommen, wir würden anfangen, die Wahrheit und Schönheit dieser Geschichte zu sehen. Wir haben die beste Geschichte, die jemals erzählt wurde. Lasst uns endlich anfangen darin zu leben und sie zu erzählen!

Hey du,
wir leben in einer Zeit, in der Wahrheit umstritten ist. Noch nie zuvor hatten Toleranz und "den anderen so stehen lassen" in unserer Gesellschaft einen so hohen Stellenwert wie heute. Heutzutage ist eigentlich alles erlaubt, nur eines nicht: zu behaupten, man hätte die alleinige Wahrheit gefunden. "Der eine sieht es eben so und der andere so." "Manche glauben eben an einen Gott, andere nicht." Wer kann schon sagen, was absolut richtig ist?
Trotzdem brauchen wir Informationen, auf die wir uns absolut verlassen können. Das trifft auf die alltäglichen Situationen…

Better together! (TDW 43/2017)

Bild
Lesedauer: 6min
Warum Gott die Menschen als Dream Team erschaffen hat Gemeinschaft ist ein riesiges Geschenk Gottes an uns. Und doch bleibt es leider so oft unbeachtet. Weil da Dinge sind, die echter Gemeinschaft im Weg stehen. Deshalb will ich dich heute ermutigen: Kämpfe für Gemeinschaft!  Denn als Nachfolger von Jesus sind wir better together!
Lies bitte zuerst: Hebräer 10, 24-25

Hey du,
im Moment glaube ich in unserer Gesellschaft eine interessante Dynamik zu entdecken: Einerseits streben wir zum absoluten Individualismus. Aber auf der anderen Seite wollen wir auch alle zu einer Community gehören, Gemeinschaft haben. Wir erleben ein ständiges Hin- und Hergerissensein zwischen starkem Individualismus und den unbändigen Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Gott hat uns mit dieser Polarität geschaffen. Wir benötigen beides, Alleinsein genauso wie Gemeinschaft. Viele Jugendliche würden alles tun, um dazuzugehören. Sie gehen in Peer-Groups, kleiden sich und sprechen w…

Erlebe täglich neue Siege

Bild
Lesedauer: 6min
Weil Gott für dich kämpft Wie oft hast du schon eine neue Freundschaft angefangen? Wie oft hast du schon versucht abzunehmen? Wie oft hast du schon Fehler gemacht? Wie oft fällst du wieder in die alten Gewohnheiten zurück? Was meinst du, wenn du sagst, du könntest noch mal von vorne anfangen? Schau dir doch mal das Chaos an, in dem dein Leben steckt...
Das Leben ist voller persönlicher Kämpfe. Aber ich will heute eine richtig steile These aufstellen: Du wurdest geboren, um zu siegen!

Hey du,
"Gott selbst wird für euch kämpfen, wartet ihr nur ruhig ab!" (2. Mose 14, 14)
Ganz schön starker Vers, oder?
Unser Gott kennt jeden Kampf, den wir kämpfen, er sieht jede Herausforderung, in der wir stehen und jede Situation, die uns zu erdrücken scheint. Und er fordert uns heraus: Hör auf zu sagen 'Die Herausforderung ist zu groß, ich kann mit dieser Situation nicht mehr umgehen.'
Denn die größte Kraft des ganzen Universums ist auf deiner Seite und z…

Audienz beim Höchsten

Bild
Lesedauer: 6min
Wenn wir Gottes Reden Gehör schenken Gott will mit den Menschen reden. Und er freut sich, wenn wir zu ihm kommen und mit ihm sprechen. Doch ein Gespräch mit jemandem, den man nicht sieht und oft genug nicht versteht kann ganz schön schwierig und ernüchternd sein. Und so oft kämpfen wir mit unserem Gebetsleben. Wenn die Luft raus ist, wenn uns mal wieder die Motivation fehlt. Eine riesengroße Möglichkeit wird zum Problem. Und ich glaube, wir verpassen dadurch so viel in unserem Leben. Denn Gebet kann Berge versetzten. Dieser Post ist ein Statement. Ein Weckruf. Eine Provokation. Warum? Weil ich die Sehnsucht habe, mit dir im Gebet einen neuen Aufbruch zu feiern.

Hey du,
"Wenn du einen Christen demütigen willst, dann frage ihn nach seinem Gebetsleben." (John Oswald Sanders)
Nun, wie läuft dein Gebetsleben? Ebenso schlecht wie das der meisten Leser hier vermutlich? Mich nicht ausgeschlossen. Die Luft ist einfach raus. Dir fehlt die Zeit, die Motivation... Es …

Freude, die bewegt

Bild
Lesedauer: 7min
Wer Gott sucht, der findet Freude  "Ich sage euch das, damit meine Freude euch erfüllt und eure Freude vollkommen ist." (Johannes 15, 11). Unser Leben steckt voller Dingen, die uns daran hindern vor Freude überzulaufen. Aber Gott hat so viel mehr für dich geplant, als ein Leben in Unzufriedenheit. Er will dir Freude schenken. Eine Freude, die dir diese Welt nicht geben kann. Himmlische Freude.

Hey du,
"Freut euch! Freut euch darüber, dass eure Namen im Buch des ewigen Lebens eingetragen sind" (Lukas 10,20). Geniale Message oder? Laut Jesus folgt die größtmögliche Freude aus der Tatsache, dass wir die Ewigkeit mit Gott verbringen werden. Wir haben das große Los gezogen - das goldene Ticket zum Himmel, und dort findet die größte Party aller Zeiten statt. Und das Beste daran - das Fest endet nie! Und schon gar nicht in einem Kater. Wusstest du, dass in dem Moment, wo du deine Augen "für immer" schließt, du sie wieder öffnest und im Himmel a…

The gift of forgiveness (TDW 42/2017)

Bild
Lesedauer: 6min Wie dein Leben in Bewegung kommt Buße klingt total verstaubt. Dabei brauchen wir sie jeden Tag! Denn man kann nur etwas heil machen, wenn man den Fehler sieht. Lies bitte zuerst: Jakobus 5, 16-20
Hey du,  ich mag Wörter, die unpopulär geworden sind, obwohl sie für etwas Wichtiges stehen. Buße ist so ein Wort, das heute kaum noch benutzt wird und mit dem nur wenige etwas Positives verbinden. "Das wirst du mir büßen", sagt in vielen Filmen der Schurke und drückt damit einen egoistischen Wunsch nach Rache aus. Ansonsten wird Buße von vielen als etwas Veraltertes abgetan, das einem befreiten Leben und Selbstverwirklichung eher entgegensteht.  Aber ich glaube, dass echte Buße nicht nur etwas ist, was Gott ganz bewusst von uns fordert, sondern dass es etwas befreiendes ist und uns echte Erfüllung schenkt.
Auf einem Multiplikatorenkurs, für die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen, auf dem ich mal war, gab es jemand, der hat am Vorstellungsabend gesagt: "Alt…