Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Happy New Year! (TDW 52/2018)

Bild
Lesedauer: 6min Danke im Voraus Gott ist allmächtig. Für Gott ist nichts unmöglich. Klar. Aber mal ehrlich, wann hast du das letzte Mal für etwas Ünmögliches gebetet?
Lies bitte zuerst: Epheser 3,20

Hey du,
wann hast du das letzte Mal Gott um etwas Großes, schier Unmögliches gebeten? Etwas das sogar dein Denken sprengt?
Bei mir ist das schon eine ganze Weile her. Ehrlich gesagt irgendwie zu lange. Aber wie soll Gott auch eingreifen, wenn es unmöglich ist, etwas an der Situation zu ändern? Ist es nicht total egoistisch Gott für so große Dinge zu bitten? Darf ich Gott so herausfordern?
Weißt du, ich glaube das ist das Problem. So oft beklagen wir uns, dass wir die Größe Gottes nicht sehen und nur selten seine Wunder erleben. Und gleichtzeitig bitten wir ihn gar nicht mehr um Großes. Unsere Gebete sind klein und alltäglich und so sind auch die Wunder, die wir erleben. Doch Gott möchte mehr sein, als "nur" ein Gott der kleinen Wunder. Klar, Gott tut kleine Wunder, doch er m…

Special Christmas | giveaway

Bild
Lesedauer: 6min
Was, wenn wir die Botschaft von Weihnachten leben würden? Ich hab dir heute eine Frage mitgebracht: Was macht Weihnachten für uns eigentlich besonders? Ja was macht Weihnachten für dich besonders?

Ho Ho Ho,
ich hab heute an diesem besonderen Tag eine ganz besondere Bibelstelle für dich am Start und sie steht in 1. Johannes 3, 18: " Meine Kinder, unsere Liebe darf sich nicht in Worten und schönen Reden erschöpfen. Sie muss sich durch unser Tun als echt und wahr erweisen." Oder anders ausgedrückt: Wir müssen unseren Worten Taten folgen lassen. Aber warum dieser Vers an Weihnachten...?
Weil ich glaube, dass er wunderbar das auf den Punkt bringt was Weihnachten besonders macht. Man sagt ja, Weihnachten ist die schönste Zeit. Und tatsächlich, Weihnachten ist für mich mit Abstand das allerbeste Fest im Jahr. Harmonie, Frieden, Tradition und vor allem Liebe liegt in der Luft. Die Familie kommt endlich wieder zusammen, es gibt super leckeres Essen und hoffent…

Friedliche Weihnachten (TDW 51/2018)

Bild
Lesedauer: 4min
ON4U Adventskalender Türchen 4 Manchmal passieren an Weihnachten Wunder. Das zumindest versuchen Hollywood-Filme uns jedes Jahr einzutrichtern. Ich will dir heute aber von einem Weihnachtswunder erzählen, das sich wirklich so zugetragen hat.
Lies bitte zuerst: Lukas 2,14

Hey du, ich will heute eine Geschichte mit dir teilen. Eine Geschichte von Frieden und Freundschaft. Und sogar einem Hauch Vergebung. Eine Geschichte von der westlichen Frontlinie des ersten Weltkriegs.
Zwischen der Schweiz und dem Ärmelkanal zog sich ein Geflecht von Schützengräben und Deutsche kämpften gegen Franzosen, Belgier, Engländer. Ein irrsinniger Kampf mit Millionen von Toten. Aber an Heiligabend 1914 passierte etwas Außergewohnliches. Der 24. Dezember 1914 war ein klarer Tag - im ausgehenden ersten Jahr des ersten Weltkrieges. Der ständige Regen hatte aufgehört und es war weitgehend still, nur vereinzelt waren noch Schüsse zu hören. Alle waren in ihren Schützengräben und es lag eine gew…

Jesus. Legende oder Wirklichkeit? (TDW 50/2018)

Bild
Lesedauer: 5min ON4U-Adventskalender Türchen 3 Weihnachtszeit! Einmal im Jahr wird die Geschichte vom "Christkind" aktuell. Doch was hat es mit diesem "Jesus-Kind" auf sich? Ist es eine Legende oder Wirklichkeit?
Lies bitte zuerst: Lukas 2, 10-11
Hey du, in der Bibel finden wir eine ziemlich abgefahrene und erstaunliche Biographie. Die Geschichte eines Mannes aus Nazareth, der vor ungefähr 2.000 Jahren lebte, und umher wanderte um Menschen von einem Gott zu erzählen, der mächtiger als alle anderen sei. Der überall Taten vollbrachte die mit wissenschaftlichen Mitteln nicht zu erklären sind. Ein Mann, der Blinde mit Spucke wieder sehen lies und ein fettes Fischbrötchendinner für 5000 Menschen aus einem Familienmenü zauberte. Der der wohl größte Redner der Weltgeschichte war, nie hat jemand die Menschen um sich herum so polarisiert wie er, nie hat jemand so geliebt und Gnade geübt wie er. Der gefeiert und gehasst wurde, weil sich viele von seiner Macht und seinem …

Filmfieber

Bild
Lesedauer: 6min
Die besten Filme mit Mehrwert für kalte Tage Die Plätzchen sind im Ofen, der Punsch auf der Herdplatte, die Füße in überdimensionalen Hausschuhen verpackt. Also rauf auf die Couch und großes Kino genießen! Hier kommen die absluten Filmtipps für geniale Abende mit deiner Crew.

Hey du,
das Wetter spielt nicht mit und du hockst mit deinen Freunden ständig in der Bude rum? Dann hab ich heute eine Alternative zu Langerweile für euch am Start: Veranstaltet einen Filmeabend mit starker Message!
Popcorn, Sessel und einen Beamer organisieren - los geht´s! Und damit ihr nicht ewig auf Netflix nach guten Filmen suchen müsst, hab ich die besten schon für euch rausgesucht!
PS: Ich hab euch die Trailer jeweils als Link hinter die Banner gepackt.

1. Gott ist nicht tot
2. Believe me
3. Der Fall Jesus
4. Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott.
5. Unbezahlbar
6. Ja, ich glaube
7. Die perfekte Welle
8. Not today

GOTT IST NICHT TOT
Darum geht's// Als sich Josh für den Philosophiekurs von Pro…

All I want for Christmas... (TDW 49/2018)

Bild
Lesedauer: 5min
ON4U Adventskalender Türchen 2 Egal, ob besinnliche "white christmas" oder Schulstress bis zur letzten Minute: auf die Weihnachtszeit freuen sich die meisten von uns. Es gibt sogar Ferien, um Weihnachten und den Übergang ins neue Jahr gebührend zu Hause zu feiern - aber auch, um mal zurückzukommen, zu den
Wurzeln des wohl wichtigsten und schönsten Festes der Welt.

Hey du,
"All I want for Christmas is you, baby" - "Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du, Baby", singt Mariah Carey. Wow! Das muss das ultimative Weihnachtslied sein. Maria, Baby, Weihnachten - hier passt echt alles, oder? Dafür spricht auch, dass dieser Song letzten Heiligabend mit 1,8 Millionen Streams in Deutschland Platz eins In der Kategorie "meistgestreamter Song innerhalb eines Tages" eroberte. Ist das ein Beleg dafür, dass wir zu den Wurzeln des Festes zurückgekehrt sind?

Was wirklich geschah
Israel vor 2.000 Jahren: Josef und die hochschwangere Ma…

Musalaha, Réconciliation, Versöhnung

Bild
Lesedauer: 3min Oder: Warum Frieden über Kulturgrenzen hinweg möglich ist Egal ob auf Arabisch, Französisch oder Deutsch - wir alle sehnen uns nach Gemeinschaft, Versöhnung und Frieden, gerade auch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Ein Plädoyer für Frieden einzustehen und aus Fremden Freunde werden zu lassen!
Hey du, ein Zeltplatz im Sommer 2017: Mit marokkanischem Nana-Tee, Schwarztee mit Pfefferminze, und mindestens ebenso viel Zucker wie Tee, sitze ich draußen. Gemeinsam mit Familien aus Syrien, Algerien, Afghanistan und Ghana. Wir singen Lieder auf Englisch, essen Couscous mit gegrillten Hähnchenschenkeln und Gemüse und feiern den genialen Sonnenuntergang über den Bäumen im Wald.
Es ist ein Ausschnitt des letzten Abends des Jungscharzeltlagers meiner Gemeinde auf dem ich mitgearbeitet habe. Alle sitzen draußen auf Bierbänken, es gibt ein riesen Festessen (#bestesküchenteam), Livemusik am Lagerfeuer und ein bisschen Traurigkeit über die morgige Abreise liegt in der Luft.
Und …

Das größte Geschenk (TDW 48/2018)

Bild
Lesedauer: 7min
ON4U-Adventskalender Türchen 1Hey du,
cool das du vorbei schaust beim ON4U Adventskalender. Wie jedes Advent lade ich dieses Jahr wieder jeden Sonntag bis Weihnachten einen kurzen Text zu Weihnachten oder auch eine schöne weihnachtliche Geschichte hoch, die dich inspirieren und ermutigen soll. Und Stück für Stück auch ein bisschen Weihnachtliche Stimmung zwischen all dem Adventstrubel aufkommen lassen soll. So viel verrate ich schon mal: Heute hab ich eine mega schöne Geschichte für dich am Start, also lehn dich am besten zurück und machs dir gemütlich und mach dir - wenn du nicht grade im Bud oder der Bahn sitzt - einen warmen Kako oder Kaffee. Bereit?

Das Geschehen von Allymore Es hatte die ganze Nacht geschneit. Eine weiße Schneeschicht bedeckte Häuser und Straßen der kleinen Stadt Allymore südlich von New York. Normalerweise verlief das Leben der Bewohner hier in seinem gemächlichem Trott. Doch seit der Gemeinderatsitzung am gestrigen Abend war es vorbei mit der…

Hab´ ich denn eine Wahl? (TDW 47/2018)

Bild
Lesedauer: 5min
Entscheiden wir oder hat Gott unser Leben längst vorherbestimmt? Es ist zum Verrückt werden. Wer ernsthaft eine Antwort auf die Frage sucht, ob er als Mensch und Christ einen freien Willen hat und somit seine eigenen Entscheidungen trifft oder ob sein Handeln von Gott vorherbestimmt ist, der wird entdecken, dass die Antwort nicht so eindeutig ist, wie man sich wünscht. Ein Versuch Licht ins Dunkel zu bringen.
Lies bitte zuerst: Sprüche 19,21

Hey du,
hast du dich jemals gefragt, was wohl passiert wäre, wenn du dich damals anders entschieden hättest? Was wäre wohl passiert, wenn du dich entschieden hättest die Klasse zu wiederholen, anstatt dich jahrelang mit schlechten Noten durch die Schule zu quälen? Was wäre heute anders, wenn sich deine Eltern damals nicht hätten scheiden lassen oder wenn du deine Beziehung nicht beendet hättest? Hättest du den Verlauf der Geschichte ändern können oder war sowieso alles bereits festgelegt? Eine spannende Frage. Haben wir di…