Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Dein Blick lenkt deinen Schritt

Bild
Lesedauer: 5min
Vom Ringen mit Gottes Geboten Oops I did it again... Kennst du solche Momente? Eigentlich wusstest du genau, dass es verboten war, dass es nicht so ganz zu deinem "What would Jesus do"-Armband passt, du kanntest das Risiko und hast es doch getan. Ordentlich einen über den Durst getrunken, deinen nervigen Kollegen so richtig runter gemacht oder in einer brenzligen Situation mit ein paar Notlügen einfach mal wieder nur deinen Hintern gerettet. Und danach stehst du da mit einem schlechten Gewissen und schämst dich vor dir selbst und vor Gott. Doch genau in solche Momente bricht Jesus mit seiner krasse Realität hinein...

Hey du, 
hast du dich schon mal gefragt, warum deine Augen unter deiner Stirn sind und nicht an deinem Hinterkopf? Ich bin fest davon überzeugt: Wenn unsere Augen an unserem Hinterkopf wären, würden wir nur rückwärtsgehen, denn unser Blick lenkt unsere Schritte - und damit auch das, was wir tun. Aufwendig gedrehte Werbespots sind nur ein Beispiel…

Heute mal nicht

Bild
Lesedauer: 5min
Enthaltsam leben, #fasten und so... Sobald das letzte "Helau" oder "Alaf" verklungen ist, beginnt sie: die Fastenzeit. Doch was genau bedeutet es zu fasten? Und auf was genau lohnt es sich vielleicht mal zu verzichten?

Hey du,
Enthaltsamkeit bedeutet, bewusst auf gewisse Dinge zu verzichten: Entweder weil man glaubt, es würde einem ohne besser gehen oder weil man glaubt, dass es in Gottes Sinne ist. Mönche und Nonnen zum Beispiel versprechen beim Eintritt ins Kloster, dass sie enthaltsam, das heißt ohne Partner, ohne Geld, ohne zu viel Besitz leben. Wenn andere Dinge nicht mehr ablenken, kann man sich ganz auf Gott konzentrieren und sich komplett ihm öffnen.
Auch Jesus selbst lebte oft enthaltsam und fastete. Immer wenn er Kraft sammeln wollte, zog er sich zurück, verbrachte Zeit mit seinem Vater, betete und fastete. Offensichtlich waren für Jesus diese besonderen Auszelten mega wichtig. Bevor er zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung trat…